Fachbereich Russisch

Добро пожаловать! - Herzlich Willkommen!

Warum Russisch?

Russisch ist die am weitesten verbreitete slawische Sprache. Als eine der Amtssprachen in der UNO und besonders als Verkehrs-, Diplomaten- und Handelssprache wird Russisch bei uns auf der Grundlage des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens unterrichtet. Russisch wird deshalb sehr lebensnah erteilt, denn Russischkenntnisse sind im täglichen Leben und auch auf dem Arbeitsmarkt gefragt.

Russisch an unserer Schule

Bei uns am Sportgymnasium wird Russisch als zweite Fremdsprache gelehrt und vermittelt die Grundlagen der russischen Sprache in den Teilbereichen Sprechen, Schreiben, Hören, Lesen und Mediation. Der Unterricht basiert auf den Sächsischen Lehrplananforderungen.

In Sekundarstufe I verwenden wir das Lehrwerk Конечно, inklusive der entsprechenden  Arbeitshefte. Für Schüler, die ab Klasse 10 von der Oberschule an das Gymnasium gewechselt haben, wird der Russischunterricht auf Grundlage des Lehrwerks Мост mit den dazugehörenden Arbeitsheften erteilt. Unerlässlich dabei ist die Verwendung der Grammatiktafel, die von der Schule zur Verfügung gestellt wird.

In unserem Fachkabinett Russisch wird das Unterrichtsgeschehen mit moderner Technik (z.B. interaktive Tafel), interessanten Lehrmaterialien und Bilddokumenten veranschaulicht.

Lebendiges Russisch

Außerdem nutzen wir verschiedene Arten von Veranstaltungen außerhalb der Schule, um den Unterricht zu bereichern. So haben wir in den letzten Jahren

  • praktische Erfahrungen in russischen Geschäften gesammelt,
  • am „Bundescup Spiele“ auf Schulniveau teilgenommen,
  • Theaterveranstaltungen und verschiedene Ausstellungen in den Kunstsammlungen Chemnitz besucht.

Es gibt in Russisch viel zu entdecken. Für Fragen stehen wir, die Russisch- lehrerinnen und -lehrer des Sportgymnasiums, gern zur Verfügung.